Titelbild RM 1200x550-2

Warum regionales boomt?
Die Diskussion um die Bedeutung von regionalen Produkten und Dienstleistungen ist nicht neu, jedoch ist sie in den vergangen Jahren intensiver geworden. Konsumenten wünschen sich zunehmend regionale Produkte und Dienstleistungen. Aber wie wird der regionale Anbieter gefunden oder setzt sich gegen den starken Wettbewerbsdruck durch die großen überregionalen Anbieter durch?

Dem Trend der Globalisierung steht immer stärker der Gegentrend einer eigenen kulturellen Identität gegenüber:
• Für 92% der Bundesbürger ist Heimat wichtig, für jeden Zweiten hat die  Bedeutung von Heimat in den vergangenen Jahren zugenommen.
• Markenführung: Konzentration auf Werte und Einstellungen, mit denen sich der Konsument identifizieren will
• Lokaler Bezug, verknüpft mit Attributen wie real, authentisch, überschaubar und gemütlich
• Emotionale Verbundenheit des Verbrauchers schafft Vertrauensvorschuss

Was ist regionales Marketing?
Regionales Marketing bezeichnet alle Werbemaßnahmen, die ein Unternehmen in der Region des unmittelbaren Tätigkeitsfelds betreibt. Damit grenzt sich regionales Marketing von Regionalmarketing ab, das sich mit der Stärkung der Wahrnehmung einer Region durch zahlreiche Akteure befasst. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen, die vor Ort beim oder für Kunden tätig sind, stellt regionales Marketing die wichtigste Säule der Werbemaßnahmen dar.

Für wen eignet sich regionales Marketing?
Kunden nutzen zunehmend das Internet, um sich vor einem Kauf über Produkteigenschaften und -qualität zu informieren. Die dabei gefundenen Produktinformationen, aber auch Meinungen und Erfahrungen anderer Kunden, spielen bei der anschließenden Kaufentscheidung eine wichtige Rolle. Daher ist es auch für kleine und mittlere Unternehmen notwendig, das Internet als Informations- und Kommunikationsweg mit (potenziellen) Kunden zu nutzen.
Als Problem wird dabei oft die weltweite Ausrichtung des Internets gesehen. Da kleine und mittlere Unternehmen, wie z.B. Handwerk und Handel, einerseits häufig Kunden einer bestimmten Region ansprechen und anderseits Kunden nach regionalen Angeboten suchen, muss die regionale Kundenansprache auch über das Internet ermöglicht werden. So muss die Glaserei oder das Friseurgeschäft anhand der Postleitzahl oder eines Ortsnamens im Internet gesucht und gefunden werden können. Dass eine regionale Ansprache über das Internet notwendig ist und umgesetzt werden kann, ist bei vielen Unternehmen oft nicht bekannt.

Warum ist eine regionale Ausrichtung der eigenen Marketingaktivitäten von Bedeutung:
• Um Kunden zielgerichtet mit Informationen zu versorgen und nicht mit Informationen zu überladen.
• Um in der Vielzahl von Angeboten von (potenziellen) Kunden gefunden zu werden.
• Um auch im Internet Marketingmaßnahmen wirtschaftlich durchführen zu können.

Was wir bieten:
• Erarbeitung relevanter Marketinginstrumente und deren Einsatzmöglichkeiten
• Vorstellung eines Vorgehens zur Planung und Umsetzung von regional ausgerichteten Marketinginstrumente,
• Empfehlungen zur Optimierung der beschriebenen Marketinginstrumente unter Berücksichtigung regionaler Aspekte.

Marketing-Beratung/Analyse
Wie ist Ihre Positionierung am Markt, wie differenzieren Sie sich von Ihrer Konkurenz?
Wie möchten Sie sich am Markt positionieren?
Wie erreichen Sie größtmögliche Sichtbarkeit bei Ihrer Zielgruppe?
Welche Maßnahmen in  Web, Socialmedia, Print, Event oder PR sind für Sie geeignet?

Um Sie auf den richtigen Weg Ihres Erfolgs zu bringen, beraten wir Sie bei unserem Erstgespräch umfassend über Ihre Möglichkeiten und das was für das Erreichen Ihrer Ziele sinnvoll ist – und das kostenlos.